von Menschen für Menschen

Kindervereinigung Weimar e.V.

Kindervereinigung Weimar e.V.

Im Folgenden sind einige Angebote und Projekte des Kindervereinigung Weimar e.V. aufgelistet:

„Jugend stärken im Quartier“

Im Projekt wird die Möglichkeit ganz individueller Beratung für Jugendliche im Alter von 12 – 26 Jahren angeboten, die aus den unterschiedlichsten Gründen von Benachteiligung betroffen sein können. Der Beratungsschwerpunkt liegt dabei in allen Themen und Fragestellungen, welche in den Übergangsphasen zwischen Schule – Ausbildung – Beruf auftreten können. Unterstützung und Begleitung oder auch das Schreiben von Bewerbungen können hier erfolgen. Es geht gerade um die Perspektiventwicklung, die die jungen Menschen für sich erarbeiten– um die Stärkung der Jugendlichen und die Überwindung vorhandener Benachteiligung durch das Erlernen entsprechender Kompetenzen und Strategien.

Das Projekt ist gefördert durch: das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend(BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Europäischen Sozialfonds

Gemeinsame Mahlzeiten

Das Kinderhaus besuchen regelmäßig viele Kinder und Jugendliche auch aus sozial schwierigeren Verhältnissen. Und leider bedeutet dies oft auch, dass für diese Kinder und Jugendlichen viele für andere Menschen ganz normale Dinge eben nicht so ganz normal sind.

Wie zum Beispiel regelmäßiges Essen.
Dieser Problematik mussten wir uns stellen und konnten dies auch, allerdings nur mit Unterstützung von interessierten und engagierten Menschen, welche sich für die Belange benachteiligter Kinder und Jugendlicher einsetzen wollen

So entstand das Projekt „Essenversorgung“ im Kinderhaus. Angeschoben durch den Kinder- und Jugendfond der Weimarer Bürgerstiftung und unterstützt durch die Bäckerei Heberer konnten wir mit erheblicher finanzieller Unterstützung ab 2006 im Kinderhaus eine regelmäßige Essenversorgung in Form von einmal wöchentlich einer warmen Mahlzeit, dreimal gemeinsamen Abendessen und einem Kindercafe realisieren.

Dass dies kontinuierlich weitergeführt werden konnte, verdanken wir den Weimarer Stadtwerken, welche seit 2007 das Projekt finanziell fördert und unterstützt So können wir den Kindern und Jugendlichen auch weiterhin regelmäßig eine gemeinsame Mahlzeit ermöglichen. Wichtig ist hier gerade auch das Gemeinsame, denn viele Kinder und Jugendliche kennen ein solch gemeinsames Ritual wie Abendessen in der Familie nicht

Kinder- und Elterntheater

Das Besondere daran ist, dass Kinder und Eltern gleichberechtigt miteinander arbeiten. Alle Akteure, ob Eltern oder Kinder können hier ihre eigene Kreativität entdecken, künstlerische Spiel- und Darstellungsformen erproben und erhalten bei den öffentlichen Aufführungen viel Anerkennung, Lob und Applaus. In den regelmäßigen Proben wird langfristig auf die Premiere der Theaterstücke hingearbeitet. Neben dem Theaterspielen bieten Tanz und rhythmisches Bewegen, Requisitenbau und Kostümherstellung weitere Angebote, in welchen sich die Kids ebenfalls aktiv einbringen können.

Spenden

Da im Bereich der Kinder- und Jugendhilfearbeit die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel immer knapper werden, sind wir in unserer Arbeit sehr stark auf Hilfen engagierter Unternehmen und Privatpersonen angewiesen. Die Kinder und Jugendlichen stammen im Regelfall aus sehr armen Familien und können ohne Subventionierung an vielen Erlebnissen nicht teilhaben. Selbst so vermeintlich normale Dinge, wie regelmäßiges Esses im Kreis der Famile sind für viele Kinder und Jugendliche eben leider keine Normalität. Mit ihrer Spende helfen sie, unsere Arbeit zu unterstützen und somit den Kindern eine Alternative zu einem Leben auf der Straße zu bieten, ihnen sinnvolle Freizeitmöglichkeiten aufzuzeigen, Einfluß auf ihr gestörtes emotionales Verhalten zu nehmen bzw. auch den Kindern ganz einfach die Möglichkeit zu geben, Kinder zu sein – verspielt, verträumt, verletzlich.

Unterstütze den Kindervereinigung Weimar e.V. jetzt mit Deiner Stimme, indem Du anderen von diesem sozialen Projekt erzählst, oder mit Deiner Spende.

Camsin e.V.

Camsin e.V.

Camsin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein am Stadtrand von Weimar. Hier haben sich Menschen verschiedener therapeutischer und pädagogischer Professionen zusammengefunden, um anderen Menschen heilsame Begegnungen und Erfahrungen in der Natur und mit Tieren zu ermöglichen. Wir nutzen das Potential der Natur und das unserer tierischen Begleiter. Dabei ist es uns wichtig, dass die Tiere ihrer Art entsprechend gehalten werden und in einem guten seelischen und körperlichen Zustand sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.