von Menschen für Menschen

SEFA e.V. Leipzig

SEFA e.V. Leipzig

Senioren- und Familienselbsthilfe e.V. (SEFA) ist ein sozialer, gemeinnütziger Verein und besteht seit 1995.

Wir möchten jungen Familien Unterstützung durch Wunschgroßeltern bei der Kinderbetreuung geben und älteren Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags helfen.

Wir…

  • vermitteln eine Wunschoma oder einen Wunschopa zur Betreuung von Kindern
  • bieten vielfältige Geselligkeit, organisieren Freizeiterlebnisse und Veranstaltungen
  • sprechen mit Ihnen über Probleme im Alltag, lesen Ihnen vor, informieren über Aktuelles
  • gehen mit Ihnen spazieren, erledigen Behördenwege, helfen und beraten beim Einkauf

Großelterndienst – wie funktioniert das?

Großelterndienst ist ein Ehrenamt für aufgeschlossene Menschen in Leipzig, die nach Beendigung oder bei Pausierung der beruflichen Tätigkeit eine neue Aufgabe suchen und große Freude an der Betreuung von Kindern haben.
Ein- bis zweimal wöchentlich werden die Kinder von den ehrenamtlichen Großeltern betreut. Diese sehen sich weniger als Leihoma/Leihopa sondern mehr als Wunschoma/Wunschopa. Je nach Bedarf werden die Kinder von der Kita abgeholt, zum Toben oder Ballspielen wird auf den Spielplatz gegangen oder zu Hause gebastelt, gelesen, gesungen.

Wir wollen

  • jungen Eltern und Alleinerziehenden bei der zeitlichen Bewältigung des Alltags helfen
  • ihnen Freiräume für Bildung, Freizeit und Kultur schaffen, wenn keine eigenen
  • Großeltern in der Nähe sind oder diese selbst noch berufstätig sind
  • neue Impulse für das Miteinander verschiedener Generationen geben

Wir suchen

  • interessierte Menschen, die Freude daran haben mit Kindern zu lachen, Spaß zu
  • machen, zu spielen, Geschichten zu erzählen und vieles mehr
  • Menschen, die Vantwortung übernehmen und sich in eine bis dahin fremde Familie
  • einfühlen wollen

Und so geht es

Möchten Sie als Wunschgroßeltern tätig sein, sollten Sie sich bei uns melden, telefonisch, per Fax oder per Mail. Wir vereinbaren einen Termin und lernen uns kennen. Sind alle Fragen und Vorstellungen besprochen, suchen wir für Sie eine passende Familie.
Das erste Kennenlernen von Großeltern, Eltern und Kindern findet in entspannter Atmosphäre in den Räumen unseres Vereins statt. Ist Sympathie vorhanden, kann mit der Betreuung begonnen werden.

Unterstütze den SEFA e.V. Leipzig jetzt mit Deiner Stimme, indem Du anderen von diesem sozialen Projekt erzählst, oder mit Deiner Spende.

Erfahre mehr über soziale Projekte in Leipzig, Familien-Projekte Sachsen und viele andere soziale und kulturelle Projekte in ganz Deutschland. Finde Dein Projekt und unterstütze es. Zusammen geht mehr.

Drahtseil - Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.

Drahtseil – Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.

Das Projekt „DRAHTSEIL“ ist ein Sucht-, Gewalt- und Medienpräventionsprojekt. Seit 1993 arbeitet Drahtseil stadtweit für Leipzig und ist seit 2014 unter dem Träger der Diakonie tätig. Leipzig, als Großstadt und Ballungszentrum, stellt in Sachsen einen Schwerpunkt der Drogen- und Beschaffungskriminalität dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × vier =