von Menschen für Menschen

Pflasterpass gGmbH

Pflasterpass gGmbH

Täglich verunfallen 5.000 Kinder in Deutschland

Unfälle gehören zu den größten Gesundheitsrisiken für unsere Kinder. In Deutschland leben rund 13 Millionen Mädchen und Jungen unter 15 Jahren, von denen jährlich 1,8 Millionen einen Unfall erleiden. Das sind fast 5.000 Unfälle pro Tag! Gut ein Drittel der Kinderunfälle ereignen sich dabei in Heim und Freizeit.
Mit Sicherheit groß werden: die Pflasterpass gGmbH

Wir von der Pflasterpass gGmbH möchten die Welt unserer Kinder sicherer machen und sie für Unfallgefahren sensibilisieren. Zusätzlich möchten wir sie dazu befähigen, gemäß ihrer Entwicklungsstufe Erste Hilfe leisten zu können, indem sie z.B. einen Notruf absetzen. Eine norwegische Studie belegt, dass Kinder ab 4 Jahren bereits in der Lage sind, überlebenswichtige Erste Hilfe zu leisten.

Erste Hilfe Kurs für Kinder: Pflasterpass

Da es in Deutschland aber keinen bundesweit-einheitlichen Ausbildungs- und Kursstandard für die Erste Hilfe von Kindern ab 4 Jahren gibt, haben wir im November 2013 in Berlin die Pflasterpass gGmbH gegründet und einen Standard mit einheitlicher Kursszenerie entwickelt, der mit einem deutschlandweiten Netzwerk von Kursleitern/innen an Kitas und Schulen umgesetzt werden soll.

Die Pflasterpass gGmbH verfolgt dabei ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zweck der Pflasterpass gGmbH ist die Förderung der Erziehung und Bildung, der Rettung aus Lebensgefahr, des Feuerschutzes und der Unfallverhütung sowie der Förderung von Wissenschaft und Forschung auf diesem Gebiet.

Wenn Sie unsere gemeinnützige Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende. Sie können bequem und sofort über unser Online-Spendenformuler spenden. Vielen Dank!
Der Pflasterpass: Erste-Hilfe-Lehrgang für Kinder

Wissen kann retten! Unter diesem Motto stehen die bundeseinheitlichen Pflasterpass-Kurse, die die Kinder auf spielerische Art und Weise an das Thema Unfallprävention heranführen. Mit etwas Übung können die 4- bis 8-Jährigen selbständig die altersgerechten Grundlagen der Erste-Hilfe-Maßnahmen in Unfallsituationen anwenden.

Der Pflasterpass: Erste Hilfe Kurs für Kinder

Zusammen mit Igelchen, dem Maskottchen von Pflasterpass, und seinen Freunden werden den Kindern auf spielerische Art und Weise folgende Kompetenzen vermittelt:

  • Sensibilisierung für die Gefahren im Alltag
  • Auseinandersetzung mit den Themen der Unfallprävention
  • Ausprägen und Erlernen von Verhaltenseigenschaften wie z.B. Hilfsbereitschaft und richtiges Handeln für sich und Andere in Unfallsituationen
  • Erlernen der Erste-Hilfe-Grundlagen für ein selbstbewusstes und sicheres Reagieren in Notfallsituationen

Alle Kinder bekommen nach der Kursteilnahme den Pflasterpass gestempelt und überreicht. Dieser dokumentiert die Teilnahme an den drei möglichen Pflasterpass-Kursen für die 4- bis 5-Jährigen (Bronze), die 6-Jährigen (Silber) sowie die 7- bis 8-Jährigen (Gold).

Igelchen und seine Freunde: Eine eigene Bilderwelt für den Pflasterpass

Für den spielerischen Umgang mit dem Thema wurde eine eigene Bilderwelt kreiert: Igelchen, Eva das Luchsmädchen, Harry der Dachs, der weise Uhu und viele weitere Freunde führen die Kinder in die Erste Hilfe ein und veranschaulichen das Thema Unfallprävention altersgerecht.

Igelchen und seine Freunde

Igelchen ist dabei wie jedes Kind: Ein Entdecker, Abenteurer, Träumer und Beobachter. Jeden Tag erlebt es etwas Neues und Spannendes – aber nicht immer geht alles glatt. Das neugierige und übermütige Igelchen schätzt – wie wir alle – Situationen mal falsch ein oder übersieht Risiken. Nur was tun, wenn Hilfe gebraucht wird?

Die kindliche Beschäftigung mit Erster Hilfe kann Leben retten

Forschungsstudien, Ärzte, Feuerwehrmänner und Rettungssanitäter bestätigen, dass es möglich ist, bereits 4- bis 8-Jährigen die Grundlagen der Ersten Hilfe zu vermitteln. Es kommt “nur” auf die pädagogische und kindgerechte Aufbereitung dieser lebensrettenden Thematik an. Die Angebote wollen wir künftig auch durch Lernvideos, Hörbücher, Browser-Spiele und Apps erweitern.

Unterstütze die Pflasterpass gGmbH jetzt mit Deiner Stimme, indem Du anderen von diesem sozialen Projekt erzählst, oder mit Deiner Spende.

Erfahre mehr über soziale Projekte in Berlin, Kinder-Projekte Berlin und viele andere soziale und kulturelle Projekte in ganz Deutschland. Finde Dein Projekt und unterstütze es. Zusammen geht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 6 =